Dialog

Dialog

2013, oil on wood, silicone, make-up, hair,
127 x 84 x 45 cm

2016, 3 Tage Kunst at the Kommunale Galerie Berlin

A dialogue between two objects, which opens itself to the observer by allowing him to touch the seats and sit down on the chairs. During the exhibition period in the Kommunale Galerie, the sign “Bitte Berühren” (“Please touch”) had to be frequently displayed. It shows how strongly we are influenced by “Please do not touch”. It was a strong attraction to see the work, but also a frightened retreat to touch the invitation.

Dialog

2013, Öl auf Holz, Silikon, Schminke, Haare,
127 x 84 x 45 cm

2016, 3 Tage Kunst in der Kommunalen Galerie Berlin

Ein Zwiegespräch zweier Objekte, das sich dem Betrachter öffnet, indem er die Sitzflächen berühren und sich auf die Stühle setzen darf. Während der Ausstellungszeit in der Kommunalen Galerie musste sehr häufig auf das Schild „Bitte Berühren“ hingewiesen werden. Es zeigt wie stark wir vom „Bitte nicht berühren“ geprägt sind. Es war eine starke Anziehung zu der Arbeit zu sehen, jedoch auch ein erschrockenes Zurückweichen bei der Einladung zu berühren.